Hallo meine Hexen, 

 

es geht mir wieder besser und ich habe wieder Lust und Laune an der Seite zu arbeiten Es tut mir leid für das Tief das die letzten Wochen herrschte, mir ging es persönlich nicht so gut aber auch in der Arbeit war viel zu viel zu tun. Aber genug davon – jetzt sollten sich die Dinge beruhigen und ich freue mich wieder an der Hexenschule zu arbeiten!

 

Als erstes seht ihr ja schon, ich hab den Header gewechselt – konnte das alte Design irgendwie nicht mehr sehen. Außerdem habe ich heute einige Updates und Code Verbesserungen erledigt. Sollten wo Fehler auftreten, bitte einmal den Cache löschen und falls das nicht hilft gerne bei mir melden. Weiters hatte ich heute wieder so richtig Lust zu pixeln und ich hab einiges für den Schulgarten und das kommende Häschenmond Event gepixelt. Die neuen Kräuter im Schulgarten werden künftig in Unterricht und Quests eingebunden.

 

Bezüglich des Häschenmond Event, dieses startet im April und wird sehr ähnlich zu den Vorjahren. Für den Orden müssen wieder Glückskarten gesammelt werden und es gibt Spiele, Puzzle und 2 Shops (Süßes und Kleidung)

 

Es sollte demnächst auch das erste Freifach beim Unterricht geben. Für diese benötigt ihr keine oder nur sehr wenig Voraussetzungen. Außerdem schau ich das der Arbeitsaufwand eher gering bleibt. Sind ja schließlich auf freiwilliger Basis

 

Nicht vergessen – die Eislaufhalle sperrt mit 31.03 zu, danach kommt ab Mai wieder das Schwimmbad online. Achja bei den Elfenbeerenbäumchen gab es eine kleine „Aufräum-Aktion“, d.h. inaktive Schülerinnen wurden aus der Liste genommen. Die Pflanzen sind aber gespeichert, wenn jemand sich wieder aktiv meldet, kommt das Bäumchen wieder in die Liste. Fand die schon etwas unübersichtlich, darum die Änderung.

Falls ihr Wünsche, Fragen oder Feedback habt, könnt ihr mich immer gern im Discord oder per Hexenpost anschreiben.

Emily

Noch kein Kommentar, Füge deine Stimme unten hinzu!


Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.