Heute ist es soweit. Ich soll mich auf eine Magie Spezialisieren. Ich bin sehr aufgeregt und lese mir die Beschreibungen mehrmals durch. Rere ist an meiner Seite und malt auf einem Blatt Papier einige Kaninchen. Ich sage ihr, dass ich die Melodie sowie die Runenmagie spannend finde. Bisher war für mich klar, dass ich mich auf die Melodie-Magie spezialisieren werde, da ich es liebe Musik zu machen. Allerdings hat mir das zeichnen des Beschwörungszirkels auch sehr gefallen. Etwas Kreativität, aber ganz anders.

Ich nehme auch ein Blatt und einen Stift, da ich gerne kritzle wenn ich schwierige Entscheidungen treffen muss. Mit Rere plaudere ich etwas, zähle Vor-und Nachteile von beiden Magiespezialisierungen auf und bin immer noch kein Stück weiter. Da nimmt Rere das Blatt auf dem ich herumkritzle und hält es mir hin. Ich habe unbewusst einen Beschwörungszirkel zu zeichnen begonnen. Das ist das Zeichen, auf das ich gewartet habe. Mein Körper hat für mich entschieden, die Runenmagie interessiert mich mehr.

Noch kein Kommentar, Füge deine Stimme unten hinzu!


Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.