Ich habe gerade meine Prüfung im Musikunterricht bestanden und ich spüre, dass meine Magie irgendwie langsam schwindet. Wie es aussieht habe ich nicht mehr genug Mana. Außerdem brauche ich eine kleine Pause von dem ganzen Schulstress, da kommt mir das gerade Recht! Ich besuche Thallamere und sie stellt mir ihre Elfe vor, sie heißt Nikkô und ich hoffe, dass sie sich gut mit Shasha versteht.

Weil ich so ausgepowert bin bitte ich die beiden mit mir zur Manaquelle zu gehen. Dort angekommen setzen wir uns an eine ruhige Stelle und unterhalten uns über ihre ersten Erfahrungen. Wie es aussieht nimmt sie sich mehr Zeit und wenn ich so an meine Magie denke ist das vielleicht gar keine schlechte Idee!
Ich bitte auch Shasha, dass sie sich ein bisschen mit Nikkô unterhält und ich freue mich, dass die beiden sich direkt mit einander verstehen!

Nach einiger Zeit döse ich ein und als ich wieder aufwache, sehe ich Thallameres Kopf und die beiden Elfen auf meinem Bauch schlafen. Heute ist einfach ein perfekter Tag zu entspannen.

Noch kein Kommentar, Füge deine Stimme unten hinzu!


Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich habe eine Quest für dich!

Willkommen bei der Manaquelle "Hexenkessel"

Mana aufzuladen und eine Weile zu entspannen gehört mindestens einmal in der Woche zum Alltag einer Hexe. Täglich werden viele Zaubersprüche gewirkt, das benötigt natürlich magische Kraft, diese kann man hier regenerieren.

021-crystal-min

Ist dein Mana aufgebraucht kannst du es hier jederzeit aufladen.

Das dauert jedoch eine Weile, daher kannst du an diesem Tag keinen Unterricht machen.

Loading

Zum Auffüllen benötigst du eine

leere Flasche von Dela.

Loading

Du benötigst für den Zauber:

Elfen Entwicklung

Hallo junge Hexe, du möchtest wissen wann deine Elfe größer wird? Nun wir Elfen wachsen nicht einfach, wir entwickeln uns. Je stärker unsere Hexe desto kräftiger werden auch wir Elfen und irgendwann muss unser Körper wachsen um unsere Magie speichern zu können.

Loading