Ich konnte die ganze Nacht kaum ein Auge zutun – heute hab ich eine meiner ersten Prüfungen auf der Akademie.

Zusammen mit Zoey stehe ich nervös vor meiner verwelkten Pflanze. Ich bitte Zoey kurz sich zu setzen, ihr Schweben direkt neben meinem Gesicht macht mich noch nervöser. Sie lässt sich langsam auf den Tisch neben den Topf gleiten.

Zoey ist sehr zuversichtlich, sie hat bereits einige Pflanzen aus ihrem Scheintod geholt. Ich atme tief durch und sage Zoey das wir anfangen können. Zusammen konzentrieren wir uns auf die verwelkte Pflanze. Ich halte meinen Zauberstab spruchbereit über der Pflanze – Zoey hat sich auf den Blumentopfrand gesetzt und hat bereits ihre kleinen Hände auf die Pflanze gerichtet.

Ich sage langsam den Zauberspruch „Palingenese“. Aus meinem Zauberstab kommt eine kleine weiße Kugel und fällt langsam und sachte auf den Topf zu. Zoey verstärkt die kleine Kugel mit ihrer Blütenmagie und sie verschwindet in der Erde. Sekunden später sehe ich den Spross aus der Erde hervorlinsen. Begeistert sehen wir beide zu wie aus dem Spross eine Blume wächst.


Die Blume sprießt fröhlich und es wachsen mehrere kleine blaue Glockenblüten hervor. Sie hat einen leichten blauen Schimmer und duftet herrlich – man nennt diese Pflanze „Nachtflug“. Sie ist recht selten und braucht sehr viele Pflege damit sie nicht verwelkt. Die beiden Prüferhexen sehen sich unser Ergebnis an und lächeln mich dann an. „Sehr gut gemacht ihr Beiden!“ Sie kritzeln sich was auf ihr Notizbrett und ich darf zusammen mit Zoey den Prüfungssaal verlassen.

Noch kein Kommentar, Füge deine Stimme unten hinzu!


Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.